Prüffeld der Frerk Aggregatebau GmbH

Verlässliche Testergebnisse von unseren Prüfständen

Um eine hohe Produktqualität zu gewährleisten, werden alle unsere Produkte der Frerk Aggregatebau GmbH in unserem hauseigenen Prüffeld getestet. In modernsten Prüfeinrichtungen werden die Anlagen unter Praxisbedingungen mit Nieder- und Mittelspannung getestet, um die hohe Qualität unserer Produkte sicherzustellen. Vor jeder Installation durchläuft jedes unserer Produkte die Prüfung nach den dafür bestimmten Vorgaben. Die Prüfung wird von unserem autorisierten und qualifizierten Personal überwacht und durchgeführt. Alle Ergebnisse werden registriert.

Auf den neun Aggregateprüfplätzen im Innen- und Außenbereich testen wir von Frerk Diesel- und Gasaggregate mit Nieder- und Mittelspannung gemäß ISO 8528. Die Prüfeinrichtungen erlauben den Test von Einzelanlagen im Insel- oder Netzparallelbetrieb bis zu 6 MW bei maximal 15 kV. Prüfungen können auch mit induktiven Belastungen bis 3000 kVA durchgeführt werden. Ferner realisieren wir jeden individuellen Kundenwunsch hinsichtlich elektrischer Leistung, Spannung und der geforderten Prüfregelwerke.

Faktensammlung Prüffeld

  • 8 Indoor Prüfplätze, davon 3 mit Gasanschlüssen
  • 1 Außenprüfplatz für Großanlagen
  • 3 Trocken-Lastwiderstände 1000 – 2400kW
  • 5 regelbare Wasserwiderstände je ca. 15.000kW
  • 2 Induktive Lastbänke bis 3000kVA bei cos phi = 0,8
  • Belastungseinrichtungen kuppelbar zum Prüfen mit Belastungen bis ca. 10-12MW-Last
  • Möglichkeit zu Netzparallelbetrieb
  • Möglichkeit zum Inselparallelbetrieb mehrerer Stromaggregate
  • Prüfeinrichtung zur Simulation des Kunden-Heizkreises zum Testen von BHKW-Wärmemodulen
  • Transformatoren und MS-Schalter zum Prüfen von Stromaggregaten mit Mittelspannung bis ca. 15kV
  • Das Prüffeld kann durch geregelte Belüftung bis auf ca. 50°C aufgeheizt und konstant gehalten werden
  • vielfältiges Messequipment zur Messung elektrischer - und nichtelektrischer Größen
  • schreibendes PC-Messsystem zum Aufzeichnen dynamischer Vorgänge wie z.B. Lastzuschaltungen
  • Data-Logging-System zum zeitgleichen Aufnehmen von bis zu 60 Messgrößen mit variablen Aufnahmeintervallen
  • Messgerät zur Messung und Analyse von mechanischen Schwingungen und Vibrationen
  • Schalldruck-Messgeräte
  • Messungen des Brennstoffverbrauchs
  • Wärmebild-Kamera
  • Luftgeschwindigkeitsmesser
  • Laser-Ausrichtungsgerät
  • alles Messequipment wird gemäß Vorgabe aus unserem QM-System regelmäßig kalibriert

Besonderheiten

  • Prüfung von Generatoranlagen mit kompletten Zubehör und ggf. übergeordneten Zentralsteuerungen
  • Durchführung spezieller Prüfprozeduren, wenn diese beim OEM nicht durchgeführt werden können
  • Möglichkeit zur Durchführung von Langzeittprüfungen und Typenprüfungen
  • Spezielle Räumlichkeiten für Kunden und Abnahmepersonal während der Probeläufe
  • Prüfungen und Abnahmen können durch unabhängige Prüfinstitutionen (z.B. TÜV, GL, DNV, …) zertifiziert werden

Sie haben Fragen rund um das Thema Prüffeld unserer Produkte der Frerk Aggregatebau GmbH? Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular.

Impressionen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen