Navigation überspringenSitemap anzeigen

Aktuelle Neuigkeiten


Frerk Hybrid Gasaggregat Energiespeicher

Wie können wir die Lebensqualität in Ballungszentren verbessern und unsere Notstromanlagen klimafreundlicher gestalten? 


Ein weiterer Baustein neben Abgasreinigungssystemen als unser Beitrag zum Umweltschutz, ist Frerk Hybrid Power, bestehend aus einem Erdgasaggregat in Kombination mit einem Energiespeicher und Steuerung inklusive Energiemanagement Erdgas verbrennt besonders schadstoffarm und weist die geringsten Treibhausgasemissionen und Feinstaubbelastungen unter allen fossilen Energieträgern auf [1] und ist kein Wassergefährdender Stoff.  

Somit haben wir zwei wichtige Kriterien berücksichtigt, die bei der Entscheidungsfindung für den Einsatz von Stromerzeugungsanlagen in Ballungszentren und Wasserschutzgebieten eine immer wichtigere Rolle spielen.  

Aktuelle Themen in der Bearbeitung: 

  • Notstromversorgung von Kliniken mit einer Hybridanlage bestehend aus Gas-Aggregat und Energiespeicher unter Berücksichtigung der geltenden Vorschriften für Sicherheitsstromversorgungen. 
  • Netzdienstleistung mit einer Hybridanlage mit Gas-Aggregat und Energiespeicher in Großbritannien.  
  • Microgridsystem mit Gas-Aggregaten und Energiespeicher zur Versorgung einer Industrieanlage in Australien ohne öffentlichen Netzanschluss.  

Haben sie Interesse oder möchten ein konkretes Projekt realisieren? Sprechen Sie uns an.

jan.stuehring@frerk-aggregatebau.com

[1] https://www.gas.info/fileadmin/public/PDF/Politischer_Rahmen/faktenblatt-vorkettenemission.pdf 

 

 

 

Frerk Netzersatzanlage Notstromanlage

Netzersatzanlage für unseren Kunden im Schwerpunktbereich der Energieverteilung


Netzersatzanlage (NEA) 1.000 kVA Dieselgenerator im Container.

  • Sondermaß-Container mit 15 x 3 x 3m
  • Tank und Container entsprechend Erdbebenzone 2
  • Eingebauter Lastwiderstand mit 400kW, schaltbar in 2 Stufen
  • Tankvorrat >72h
  • Versorgung von 2 Umschaltgruppen über 2x1.600A Schalter

Erfolgreicher Werksprobelauf mit Aufzeichnung der Werte nach ISO 8528- G3. Aufgrund der aktuellen Bemühungen zur Einschränkung von Kontakten wurde der Testlauf über Live-Stream übertragen.

Frerk Online Werksabnahme

Online-Werksabnahme - vor einem Jahr noch unvorstellbar!


Vor nunmehr über einem Jahr brach das neuartige Virus Covid-19 aus und wir hatten keine Vorstellung, wie es sich auf unser berufliches und privates Umfeld auswirken würde.

Als im Frühjahr 2020 die ersten Reisebeschränkungen verhängt wurden, ergaben sich auch in Bezug auf unsere Kundenbetreuung offene Fragen:

  • Wie können wir eine Kundenabnahme realisieren, wenn unserem Kunden die Anreise nicht möglich ist?
  • Wie können wir unserem Kunden einen ersten Eindruck seiner neuen Anlage vermitteln?

Die Antwort auf diese Fragen war schnell gefunden.

Wenn der Kunde nicht zu uns kommen kann, bringen wir die Abnahme zum Kunden.

Erfahrungen mit einer Online-Werksabnahme gab es bis dato noch nicht.

Mit einer mobilen Kamera wurde eine Sichtprüfung vorgenommen und in Echtzeit zu unserem Kunden in die Karibik übertragen. Um während des Belastungstests nicht nur den Motor, sondern auch Messdaten prüfen zu können, wurden diese in einem Online-Meetingraum für alle Teilnehmer präsentiert.

Im Laufe des Jahres haben wir unsere Ausstattung dahingehend erweitert, dass wir nun mit 6 statischen Kameras sowie mobilen Endgeräten eine Online-Werksabnahme zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden durchführen können.

Bislang haben wir 22 Werksabnahmen absolviert  und sämtliche Kunden waren höchst zufrieden mit der Umsetzung und Betreuung durch das Frerk Team. Während der Abnahmen folgten uns Kunden aus aller Welt. Die Werksabnahme mit den meisten Nationen fand für einen Kunden aus der Öl & Gas-Industrie statt.Teilnehmer aus Russland, Indien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, USA, England und Deutschland waren anwesend.

Ferner haben wir im vergangenen Jahr Werksbesichtigungen und Qualitätsaudits  angeboten, die ebenfalls auf gute Resonanz gestoßen sind. Teilweise haben unsere Kunden bereits signalisiert, auch in Zukunft Online-Werksabnahmen in Anspruch nehmen zu wollen.

Trotz des positiven Feedbacks freuen wir uns darauf, unsere Kunden bald wieder persönlich in Schweringen in Empfang zu nehmen.

Bis dahin: "bleiben Sie gesund!" Daniel Quade, Prüffeldleiter, Frerk Aggregatebau GmbH

 

Netzersatzanlage

Notstromversorgung für ein Rechenzentrum in Frankfurt


16x Dieselaggregate im Contaner mit einer Aggregateleistung von 3.112 kVA / 2.490 kW electr. @15 kV, 50 Hz geeignet für Umgebungstemperaturen bis 45°C

  • Motor: MTU,  20V 4000 G34F, 3F (Data Center Continuous)
  • Generator: Marelli, MJH 630LB4, 3200kVA, 15kV
  • Schalldichter Container 80dB(A) @ 1m
  • 30 Meter hoher freistehender Kamin
  • Doppelwandiger Kraftstofftank moniert unter dem Container mit einer Kapazität von 35.000 Litern.
  • Überlauftank, Kraftstoffkühlung und Filterung im Container
  • Anzahl n+1 Generatoren
  • Generator und Hauptschaltschränke sind mit 'Single Point Of Failure'ausgestattet. Kein Fehler, wie ein Drahtbruch, kann zu einem allgemeinen Ausfall der Stromversorgung führen.

Von der Planung bis zur Inbetriebnahme

Frerk Notstromanlage

Ersatzstromversorgung für ein Krankenhaus in Darmstadt


Netzersatzanlage (NEA)  2 x 2.160 kVA Dieselgeneratoren  im Gebäude mit zugehörigen Hilfsantrieben.

  • Modularer Steuerungsaufbau für 12 Umschaltgruppen mit Visualisierung über mehrere Touchpanel
  • Redundante Starter: Batterie & Druckluft
  • Einheitenzertifikat nach VDE-ARN-4110
  • 5.000 A NEA-SV Verteilung mit Lastabhängiger Ab- oder Zuschaltung von Verbrauchen.
  • 5.000A Stromschiene zur SV-Gebäudehauptverteilung

Hauptauftragnehmer für die Netzersatzanlage inkl. „Nebengewerken“ wie beispielsweise Brandmeldeanlage / Brandschutz / Doppelboden / Stahlbau / Beleuchtung / Sicherheitsbeleuchtung / LWL-Ring.

Frerk Prüffeld Kapazitive Lastbank

Upgrade Frerk Prüffeld


Kapazitive Lastbank 1500kVAr

Frerk Aggregatebau hat sein Prüffeld um einen weiteren wichtigen Aspekt erweitert.

Ab sofort ist es möglich, Kundenprodukte in unserem Prüffeld mit kapazitiver Last zu prüfen!

Dieses Upgrade stellt sicher, dass wir auch in Zukunft flexibel auf alle Kundenwünsche reagieren  können.

Notstromanlage

Wir helfen den Netzbetreibern, die deutschen Übertragungsnetze zuverlässiger und sicherer zu machen


Auf Grundlage der EU-Verordnung  2017/2196 vom 24. November 2017 zur  Festlegung  eines  Netzkodex  über  den  Notzustand  und  den  Netzwiederaufbau  des Übertragungsnetzes haben diverse Übertragungsnetzbetreiber begonnen, ihre Umspannwerke mit Netzersatzanlagen auszurüsten, die im Falle des Ausfalls des versorgenden MS-Verteilnetzes eine autarke ununterbrochene Versorgungszeit von mindestens 72 Stunden gewährleisten.

Im Zuge der Umsetzung der Maßnahmen haben wir so mit verschiedenen Übertragungsnetzbetreibern gezielt Netzersatzanlagen auf Basis von Dieselgeneratoren entwickelt, die speziell deren Anforderungen in Hinblick auf z.B. Einbindung in Fern-Signalaustausch, Wartungskonzepte, regelmäßige Probeläufe usw. berücksichtigen. Seit 2017 haben wir bereits ca. 30 Anlagen in verschiedenen Leistungsklassen gefertigt und zusammen mit dem jeweiligen Betreiber Vorort in Betrieb gesetzt. Weitere Anlagen in hoher zweistelliger Stückzahl sind momentan in der Fertigung oder für die nächsten Jahre in der Vorplanung. Darüber hinaus besprechen wir mit den jeweiligen Betreibern individuelle Wartungskonzepte und vereinbaren Serviceverträge mit zugesicherten Zeiten zur Rufbereitschaft usw.

Frerk H2 Energie Technologies

Eine Klimafreundliche Alternative für die Zukunft


Seit nun 56 Jahren hat sich Frerk als kompetenter und zuverlässiger Systemintegrator für schlüsselfertige stationäre Lösungen für die Strom- und Wärmeerzeugung etablieren können. Nun stellt sich das Unternehmen FRERK mit der neuen Divison „FRERK H2 Energy Technologies“ den Anforderungen der Zukunftstechnologien. Die FRERK H2 Energy Technologies übernimmt somit eine führende Rolle in der Entwicklung und der Systemintegration von Netzersatzanlagen mit Wasserstoff-Brennstoffzellen und trägt somit seinen Beitrag unseren Planeten mit sauberer Energie zu versorgen.

Als ersten Schritt, startet FRERK H2 Energy Technologies die Zusammenarbeit mit Proton Motor Fuel Cell GmbH im Bereich der stationären Sicherheitsstromversorgung von kritischen Infrastrukturen wie Rechenzentren, Kliniken und öffentlicher Einrichtungen. Natürlich werden diese Anlagen auch als schlüsselfertige Containerlösungen, im Besonderen für die internationale Nachfrage, verfügbar sein.

10kV-Notstrom-Dieselaggregat

3,5MW 10kV-Notstrom-Dieselaggregat für ein Öl- und Gasprojekt im nördlichen Pazifik


Erfolgreicher Werksabnahmetest während der Corona-Pandemie dank Fernzugriff:

Frerk hat kürzlich einen sehr umfangreichen Werksabnahme eines 3,5MW@10kV-Notstrom-Dieselaggregats für ein Öl- und Gasprojekt im nördlichen Pazifik erfolgreich abgeschlossen und bestanden.
Das Besondere an diesem Werksabnahmetest war, dass der komplette Test mit Fernzugriff für den EPC-Auftragnehmer und den Endkunden durchgeführt wurde, da die Projektingenieure nicht reisen konnten.
Bei den kompletten Tests wurden die Web-Cam-, Web-Meeting- und Connected-Chat-Funktionen von Frerk genutzt, um jeden Aspekt der Installation zu beobachten und somit eng in den Inspektions- und Abnahmeprozess der Installation eingebunden zu sein.
Die kompletten Tests dauerten eine ganze Woche und es wurden u.a. folgende Tests durchgeführt:

  • 8 Stunden 100%-Volllasttest
  • Dynamischer Reaktionstest des Generatorsatzes; Lastaufschaltung und -abstufung
  • Funktionstest der Steuerungen des Aggregats einschließlich Synchronisation und Überprüfung der Signalschnittstelle
  • Test der Feuer- und Gaserkennung und des CO2-Löschsystems
  • Test aller Hilfssysteme (d.h. Belüftung, Kraftstoffversorgung, redundanter pneumatischer Start und Schwarzstart-Simulation)
  • PMI-Test aller Edelstahl-Rohrleitungen und Instrumente
  • Röntgenprüfung der Schweißnähte
Frerk Aggregatebau GmbH - Cummins Auszeichnung

Ausgezeichnet


Im Namen von Frerk möchten wir uns bei Cummins für diese Anerkennung und für Ihr anhaltendes Vertrauen in uns bei der Lieferung Ihrer Lösungen und der Einhaltung Ihrer Kundenverpflichtungen bedanken.

Die COVID-19-Periode war in der Tat eine besonders herausfordernde Zeit, die von jedem von uns mehr verlangt hat. Aber am Ende haben wir diese neue Situation gemeistert und es ist uns gelungen, etwas zu liefern, wo jeder Frerk-Mitarbeiter seinen Beitrag und seine Anerkennung sieht.

Modulares Kraftwerk

Modulares Kraftwerk für eine Fischfabrik, Typ Arctic A90


4 x 2000kW – Mittelspannungs-Aggregate Entwickelt um den extremen Bedingungen im hohen Norden zu trotzen.

  • 4 x 2000kW Gensets zur Versorgung der gesamten Fabrik.
  • 1 x 240kW Schwarzstart-Aggregat zum Starten des Kraftwerks.
  • Die Container erfüllen die Anforderungen  der russischen Brandschutzbestimmungen A90
  • Das modulare Design sichert die schnelle Montage vor Ort. Elektrische und mechanische Schnittstellen sind nach dem Plug & Play Prinzip konstruiert.
  • Mittelspannungsschaltanlage.
  • Ein Transformator wandelt Mittelspannung in Niederspannung um zur Versorgung der Hilfsantriebe
  • Aggregat-Steuerung-Schaltschränke (Generator Control Panels).
  • Hilfsantriebe-Schaltschränke (Auxiliary Control Panels).
  • Separater Bedienerraum, als sicherer Arbeitsraum auch im laufenden Betrieb der Anlage..
  • Überwachung aller Motoren mittels SCADA-System.
  • CCTV-Überwachungssystem zur Überwachung der Maschinenräume.
  • Branderkennungs- und Feuerlöschsystem ausgeführt gemäß russischen Standards
  • Getrennter Kraftstoff-Lagertank zur Erfüllung russischer Standards
  • Redundante Kraftstoffzentrifugen zur Kraftstoffreinigung.
  • Wärmegesteuertes Belüftungssystem für alle Abteile des modularen Kraftwerks
  • Die Raumaufteilung wurde mit ausreichend Platz für Wartungsarbeiten an den Aggregaten, der Zentrifuge, des Transformators und der Schaltanlagen gewährleistet ist.

Unsere Leistungen umfassen die Berechnungen und Konstruktionszeichnungen, die Fertigung des modularen Kraftwerks inklusive des kompletten Aufbaus in unserem hauseigenen Prüffeld, der Werksabnahme bis zur Kommissionierung der gesamten Anlage für unseren Kunden.

Frerk Service

Neuer Servicestandort im Raum Frankfurt ab 1. März 2020 – Ausbau des Frerk-Servicenetzes


Da sein, wo wir gebraucht werden.
Die Nachfrage für die Wartung, Instandhaltung, Reparatur, Beratung und Schulung im Bereich Netzersatzanlagen ist stetig steigend.
Kurze Reaktionszeiten und bestens qualifizierte Mitarbeiter sind vor Ort und sichern die Verfügbarkeit Ihrer Energieversorgung bei Ihren sicherheitskritischen Anlagen.

Profitieren Sie von unserem Serviceangebot, das perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Frerk NEA in Frankfurg

Sieben Netzersatzanlagen als Containerlösung auf dem Dach eines Rechenzentrums in Frankfurt am Main.


Netzersatzanlage (NEA) 7 x 2 MW – 400 V Dieselgeneratoren  im schallgedämpften Container mit zugehörigen Hilfsantrieben.

  • 4 Meter hoher Container für den einbaut des Aggregate Vorbaukühler
  • Komplettes selektives katalytisches Reduktionssystem (SCR)
  • 1000-Liter-Tagestank
  • Lufteinlass über das Dach des Containers

Von der Planung bis zur Montage auf dem Gebäudedach.

Weitere Informationen zu diesem Projekt können Sie im News-Bereich von Mercury Engineering lesen.

Netzersatzanlage

Netzersatzanlage für einen Fernsehfunkstation-Betreiber


Netzersatzanlage (NEA) 200 kVA / 400V Dieselgeneratoren für Gebäudeeinbau zugehörigen Hilfsantrieben.

  • 200 KVA / 400 Volt
  • Lastwiderstand für Probeläufe
  • Erdtank und automatische Schmierölnachfüllung für verlängerte Laufzeiten
  • Netzersatzschaltanlage mit Netz- und Generatorleistungsschalter und Umgehungsfeld

Planung, Herstellung, Lieferung und bauliche Gebäudeanpassung. Montage Mechanisch und Elektrisch und komplette Inbetriebnahme. Ersatzaggregat für den Umbauzeitraum.

Frerk Dezentraler Kraftwerk

Dezentrales Kraftwerk für Australien


6 x 440kW – 415V  Schallgedämmter und wetterfester Container

  • Ausgelegt für Zyklon-Windgebiete (Windgeschwindigkeit bis zu 94m/s)
  • Integrierter Schalldämpfer und Kraftstofftank
  • Integrierte Steuerung (Generator Control Panel)
  • Wassernebel-Feuerlöschanlage
  • Spezieller Wassertropfenabscheider und Feinfilter
  • Komplette Konstruktion zur Erfüllung der relevanten australischen Normen

Von den Berechnungen, Konstruktionszeichnungen, dem Bau, der Lasttests aller 6 Einheiten in unseren Prüfzellen bis zur Auslieferung nach Australien.

Black Start Diesel Generator Package

Stromsicherheit in West Australien gewährleisten


Black Start Diesel Generator Package 4x 6,6 kV Diesel Generatoren mit zugehörigen Hilfsantrieben und Dachanbauten

  • Mit eingebauter Steuerung, angepasst an bestehende Kundensysteme
  • Doppelwandige Kraftstofftanks mit Leckage-Überwachung

Von der Planung bis zum Transport

Netzersatzanlage NEA

Ersatzstromversorgung für eine private Immobilie


Netzersatzanlage (NEA) 2x 800 kVA Diesel Generatoren mit zugehörigen Hilfsantrieben eingebaut im Gebäude.

  • Die Netzersatzsteuerung besteht aus einem Zentralsteuerfeld und zwei baugleichen Aggregatesteuerungen für Aggregateparallelbetrieb
  • Kraftstoffreinigungssystem

Von der Planung bis zur Montage im Gebäude und anschließender Inbetriebnahme.

Netzersatzanlage NEA

Ersatzstromversorgung für ein Ölfeld


Netzersatzanlage (NEA) 375 kVA / 400V Dieselgeneratoren im schallgedämpften Container mit zugehörigen Hilfsantrieben.

  • 375 kVA / 400V
  • Feuermelder, Gasmelder
  • Motorsteuerung und Generatorschutzeinrichtung
  • Tagestank
  • Für den speziellen Einsatzort optimierte Verteilung der Anbauten
  • Sandabscheider

Von der Planung bis zur Auslieferung und Unterstützung bei anschließender Inbetriebnahme.

Ersatzstromversorgung für ein Rechenzentrum in Frankfurt am Main

Ersatzstromversorgung für ein Rechenzentrum in Frankfurt am Main


Netzersatzanlage (NEA) 16x 2 MW – 15 kV Dieselgeneratoren im schallgedämpften Container mit zugehörigen Hilfsantrieben.

  • Zwei „Einfehlersichere“ Zentral-Steuerungen
  • Redundante Kraftstoffversorgungssysteme
  • Zwei Kraftstoffreinigungssysteme
  • Für den speziellen Einsatzort optimierte Verteilung der Anbauten.

Von der Planung bis zur Montage auf dem Gebäudedach und anschließender Inbetriebnahme.

Machen Sie ein virtuellen Rundgang auf der Homepage von CyrusOne
Punkt 9. Generators

Frerk Aggregatebau GmbH - Logo
Zum Seitenanfang